Skiclub Bad Kohlgrub

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Herzlich Willkommen auf der Homepage des


Skiclub Bad Kohlgrub.



Als einen besonderen Ausdruck der persönlichen Wertschätzung möchten wir unsere alten langjährigen Vorstände
Ernst Womser, Sabine Gutmann und Markus Zehetmeier
feierlich verabschieden.

Wir möchten bewusst auf diese erfolgreiche Zeit zurückblicken und gemeinsam mit Dir in einem festlichen Rahmen unsere Feier begehen.
Viele interessante Momente der Freude, Unterhaltung und prominente Gäste warten auf Dich. Für Dein leibliches Wohl wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt.
Wir hoffen, dass Du Zeit und Lust hast dabei zu sein und laden Dich am 

22. Juli 2017 ab 14:30 Uhr ein, im Kursaal von Bad Kohlgrub

gemeinsam mit uns zu feiern.

Herzliche Grüße
Deine Vorstandschaft

Wer hätte dieses Jahr Lust und Laune beim 26. Bad Bayersoier Fünfkampf am 28. und 29. Juli 2017 dabei zu sein.
 
2016 starteten 89 Teams bei der 25. Ausgabe, so viele wie lange nicht mehr.
 
Beim Fünfkampf kämpfen pro Team je ein Läufer, Bankdrücker, Stockschütze, Rennrad- und ein MTB-Fahrer um den Gesamtsieg. Bei der inoffiziellen sechsten Disziplin, dem Feiern im Zelt, sollte sich das Team ebenfalls gut schlagen.    ;-)
 
Freitag 28. Juli:
16:30 Uhr Laufwettbewerb am Soier See
18:30 Stock-Zielschießen
Ab 19:00 Uhr Musikanten-Treffen im Festzelt
 
Samstag 29. Juli:
09:00 Uhr Bankdrücken im Bierzelt
12:00 Uhr Rennrad-Einzelzeitfahren
15:30 Uhr Mountainbike-Rennen
20:00 Uhr Siegerehrung mit Almpower
 
Alle Hobby- und Wettkampfsportler sind an diesem Fünfkampf teilnahmeberechtigt. Jede Mannschaft besteht aus fünf Mitgliedern, wobei keine Doppelfunktionen einer Mannschaft erlaubt ist.
 
Weitergehende Informationen, die genauen Startzeiten und Streckenverläufen finden Ihr unter www.ESV-Bad-Bayersoien.de.
 
Die Anmeldung erfolgt über Michael Clever (anjamichaelclever@gmail.com) oder Ralf Lux (ralf.lux-bk@web.de). Ihr könnt aber auch auf diese E-Mail antworten und Euch anmelden.
Über eine zahlreiche Teilnahme würden wir uns riesig freuen und könnten umso mehr Teams an den Start bringen.
 
Sportliche Grüße
 
Eure Vorstand
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü